Home

 
Aktuell  
Was Sie
wissen sollten
 
Vorteile
Stollenlösung
 
Varianten  
Mitwirken  
Statuten  
 


Obwalden sagt JA zum Stollen!

82% JA - Das überzeugende Abstimmungsresultat nach Gemeinden im Überblick  


Projekt Hochwasserschutz Stollen Ost

Variante Stollen Ost

Mit dem Hochwasser-Entlastungsstollen vom Sarnersee bis unterhalb dem Wichelsee werden die Dörfer Sarnen, Sachseln und Giswil am Sarnersee wirkungsvoll und dauerhaft vor Hochwasser geschützt.

Die Kapazität des Stollens von 120 m3/s reicht aus, damit selbst ein Hochwasser wie im August 2005 keinen Schaden mehr anrichten kann.

Zum Projekt gehören die Sanierungs- und ökologischen Massnahmen an der bestehenden Sarneraa. Damit kann dieser Gewässerraum für Mensch und Umwelt neu gestaltet und optimal aufgewertet werden.

Die Schutzziele, welche die IG Hochwasserschutz in ihren Statuten aus dem Jahr 2007 formuliert hat, werden vollumfänglich erreicht.



Interessengemeinschaft Hochwasserschutz Sarnen
Peter Berchtold, Ruedi Pachmann, Marquard Stockmann, Erna Zumstein, Peter Zwicky
Postfach • 6061 Sarnen • www.ig-hochwasserschutz-ow.ch